Unternehmen


Von früheren Zeiten.
Und heutigen Innovationen.

GTS, vormals Stützel Elektro GmbH, begann 1896 mit der Produktion von Elektromaschinen in Aalen. In dieser anbrechenden Ära der Elektrizität baute Stützel Elektro unterschiedlichste Gerätschaften wie Motoren für Waschmaschinen, Lüfter, Gleichstrom-Generatoren/Motoren und Lichtmaschinen. Schnell verlegte man sich auf die Krafterzeugung durch elektrischen Strom. Hier gründet sich der Erfahrungsschatz der Marke „Stützel Elektro“, der über die Konstruktion Gleichstrom-Niederspannungs-Aggregaten für galvanische und sonstige Zwecke, Gleichstrom-Dynamomaschinen und Drehstrom-Kurzschlussanker-Motoren in vielerlei Typen und Umformern, bis zu einem gut eingerichteten Motor-Reparaturwerk reichte. Ab den 1990er Jahren entwickelte und baute die Firma Stützel Elektro Generatoren, z. B. für die Firma Bosch aber auch für andere Firmen.
Aus der Stützel GmbH + Co. Gmünder Motoren-Werk ging 1996 die Firma Generator.Technik.Systeme GmbH & Co. KG hervor.

Heute stellt sich Ihnen GTS als hochmotiviertes und leistungsfähiges Unternehmen vor, dessen führende Kompetenz und Erfahrung jedem Vergleich standhält. Kontinuierliche Entwicklungsarbeit macht uns zum Anbieter modernster, elektronisch geregelter Generatorentechnologie, deren intelligente Präzision und technische Perfektion für den Kunden ein Maximum an Effizienz bedeuten.

Seit mehr als 100 Jahren und mit weltweit über 60 Mitarbeitern, beschäftigt sich unsere „schwäbische Innovationsschmiede“ mit der Entwicklung und dem Einsatz 

leistungsfähiger Generatoren zur Stromerzeugung. Mit dieser Erfahrung in Elektrik, Elektronik, Konstruktion, unserer Maschinenbauqualität „Made in Germany“, Know-how und Kreativität werden kundenindividuelle Lösungen für die folgenden Bereiche gefunden: 

  • Systeme zur elektrischen Klimatisierung für mobile Anwendungen ( Busse, LKW, Bahn),
  • Systeme zur Bereitstellung von Energie in jeder Art von Fahrzeugen (Feuerwehr, Rettungsdienste, Transport, Kommunen, Verkauf, Bahn),
  • Systeme zur autarken Steuerung von Lasthebemagneten für mobile Anwendungen
  • Systeme zum effizienten Betrieb der Heizbohlen in Straßenfertigern
  • individuelle Lösungen zur Energieerzeugung und Steuerung der Leistungselektronik in allen mobilen Anwendungen – ganz nach Kundenwunsch.
 Auch unser Know-how bei der Reparatur von elektrischen Maschinen gründet in mehr als 100-jähriger Erfahrung und begann 1898 mit der Firma Stützel. Heute sind wir ein zertifizierter Betrieb mit Erfahrung in der Herstellung, Entwicklung, Reparatur und Wartung elektrischer Antriebe und Komponenten. Gerne setzen wir unser Erbe, also unsere Erfahrung ein, um Sie auch aktiv in der Reparatur und Instandhaltung Ihrer elektrischen Maschinen zu unterstützen!

 

Historie:

1896     Gründung der Firma Stützel – GMW (Aalen) von Fritz Stützel
1925     Übernahme Süddeutsches Elektro-Werk (Schwäbisch Gmünd)
1996     GTS Übernahme von Stützel – GMW (Pfennigmühle, Schwäbisch Gmünd)
1998     Neustart + Neuausrichtung der Firma
2000     Vordringen aus der IP 54 Stromerzeugernische in neue Geschäftsfelder
              (Mapla, Paver, Kühltechnik)
2005     Umzug in die neue Produktionsstätte (Mögglingen)
2008     Erweiterung der Produktionsfläche (Werk 1+2)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen